Heim > Nachricht > Branchennachrichten

Anwendung und Funktionsweise von Oberleitungen und Abwickelrollen im Elektroenergiebau

2024-03-25

In der modernen Gesellschaft ist die Stromversorgung eine wichtige Grundlage für die Aufrechterhaltung des normalen Lebens- und Arbeitsablaufs. Die Strombaufreileitung ist ein wichtiges Glied der Energieversorgung, das die Auslegung, Installation und Wartung von Stromleitungen umfasst. In diesem Prozess ist der Einsatz einer Ablaufrolle unerlässlich.


Werfen wir zunächst einen Blick auf die Freileitungen im Energiebau. Unter Höhenkabelmontage versteht man die Verlegung von Hochspannungskabeln in einer bestimmten Höhe über dem Boden durch Kabelbrücken oder Stahltürme und andere Einrichtungen. Für diese Arbeiten ist professionelles Energiebaupersonal erforderlich, das präzise Arbeiten in der Luft durchführen muss, um die Sicherheit und Stabilität des Kabels zu gewährleisten.


Dabei spielt die Ablaufrolle eine wichtige Rolle. Die Abwickelrolle ist eine Art Ausrüstung, die speziell für die Ausbreitung von Stromkabeln verwendet wird und hauptsächlich zum Schutz von Traktionsseilen und -kabeln im Bohrlochkopf verwendet wird. Seine Hauptaufgabe besteht darin, die Reibung des Kabels während des Entwicklungsprozesses zu verringern, Kabelschäden zu verhindern und außerdem die Konstruktionseffizienz zu verbessern.


Die Verwendung der Abwickelrolle ist wie folgt:

Zuerst wird das Seil an der Abwickelrolle befestigt und dann wird das Seil von der Zugausrüstung herausgezogen. Beim Herausziehen des Kabels dreht sich die Abwickelrolle automatisch, um die Reibung zwischen Kabel und Rolle zu verringern. Wenn alle Kabel herausgezogen sind, kann das Kabel durch Anpassen der Position der Abwickelrolle in die gewünschte Position gebracht werden.


Bei der Höhenverkabelung im Energiebau sind folgende Punkte zu beachten:

Die erste besteht darin, die Sicherheit des Kabels zu gewährleisten, um eine Beschädigung des Kabels während des Montagevorgangs zu vermeiden.

Zweitens muss die Stabilität des Kabels gewährleistet werden, um ein Verrutschen oder Brechen des Kabels während des Gebrauchs zu vermeiden.

Die dritte besteht darin, die Sicherheit des Baupersonals zu gewährleisten und Unfälle zu vermeiden, wenn das Baupersonal in der Höhe arbeitet.

Der Bau von Freileitungen im Energiebereich ist eine sehr technische Arbeit, für deren Ausführung professionelles Energiebaupersonal erforderlich ist. Die Abwickelrolle ist bei dieser Arbeit ein unverzichtbares Gerät, und ihr Einsatz kann die Konstruktionseffizienz erheblich verbessern und die Sicherheit und Stabilität des Kabels gewährleisten. Daher ist das Verständnis und die Verwendung von Oberleitungen und Abwickelrollen für den Energiebau für das Energiebaupersonal sehr wichtig.

Wir freuen uns auf die Entwicklung effizienterer, sichererer und bequemerer Geräte im Energiebau der Zukunft mit der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie, um die Effizienz und Qualität des Energiebaus weiter zu verbessern und den gesellschaftlichen Bedarf an Elektrizität zu decken.



We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept